Wegbereiter der Ökonomie der Menschlichkeit

Ökonomie der Menschlichkeit- Was ist das?

Die Initiative der Ökonomie der Menschlichkeit befasst sich mit der Wertschätzung & Menschlichkeit und deren Zusammenspiel in einem ausbalancierten System der Wirtschaft im eigenen Betrieb.

Ohne Wertschätzung wird es langfristig auch keine Wertschöpfung geben. Denn hinter jedem Produkt und jeder Dienstleistung stehen Unternehmer und deren Mitarbeiter. Es geht darum, sowohl die Zukunft als auch unseren Lebensraum proaktiv im Sinne des Miteinanders, unserer Nachkommen und der Umwelt zu gestalten. Die Allianz Ökonomie der Menschlichkeit ist eine Vernetzungsplattform für wegbereitende Unternehmen, welche sich gegenseitig unterstützen und über die Marke gemeinsam in die Gesellschaft wirken. Weltenwanderer Gregor Sieböck und Georg Dygruber ebnen mit ihrem Engagement den Weg hin zu mehr Menschlichkeit in der Wirtschaft. Denn, Menschlichkeit ist und bleibt die stabilste und liebenswerteste Währung der Welt!

Ökonomie der Menschlichkeit- Wer steckt dahinter?

Georg Dygruber der Initiator der Ökonomie der Menschlichkeit befasst sich seit vielen Jahren mit dem Thema Menschlichkeit im Einklang mit Unternehmen.

 Bild2.png

 

Wir sind Wegbereiter der Ökonomie der Menschlichkeit.

Gerade in der heutigen schnelllebigen, unbeständigen und anspruchsvollen Zeit ist es wichtig sich wieder auf die wichtigen Werte zu besinnen und ein allumfassendes Wertschätzungssystem für den gesamten Unternehmenskreislauf zu definieren. Wir haben uns für eine Partnerschaft mit der Ökonomie der Menschlichkeit entschieden, um durch die Wertschöpfungsgemeinsaft neue Impulse für ein besonderes Miteinander zu definieren und gemeinsam echt mehr zu erreichen.

Bild3.PNG

 
Nähere Informationen zur Ökonomie der Menschlichkeit finden Sie auf der Website des Partners. 

 

Am 21. März startete der bekannte Weltenbummler Gregor Sieböck eine 40-tägige Reise quer durch Österreich und besucht am Weg die Partnerbetriebe der Initiative Ökonomie der Menschlichkeit. Am 23. März besuchte die Wandergruppe unsere Handwerksbackstube. Die Weinviertlerin berichtet hier.

Echt für jeden etwas dabei

Ob unsere Klassiker, wie das Weinviertler Landbrot, knackiges Gebäck, Torten, Snacks, Plundergebäck oder Saisoneles - unser ganzes Geier Sortiment finden Sie unter Produkte.

Der Geier Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Geier Newsletter!

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung des Newsletters.