Backwarenlagerung

So bleiben Ihre Geier-Backwaren länger frisch!

Mit der richtigen Lagerung schmeckt insbesondere Brot auch in den nächsten Tagen noch vorzüglich. Aber auch Gebäck hält richtig gelagert länger frisch.


 

So bleibt das Brot länger frisch:

  • ofenfrisches Brot auskühlen lassen
  • verschließbaren Brottopf aus Ton (innen glasiert), Stein oder Holz, sowie Braumwolltaschen (Jute) verwenden
  • bei Zimmertemperaturen (18-20 Grad C) lagern
  • Ihren Brottopf regelmäßig von Resten und Bröseln befreien, denn diese begünstigen die Schimmelbildung
  • idealerweise nur Brot in Ihrem Brottopf lagern und Gebäck, insbesondere mit Salz, seperat aufbewahren

 

Was Sie vermeiden sollten:

  • Kunststoffsäckchen bieten Gefahr für Schimmelbildung und das Aroma leidet stark
  • Keinesfalls im Kühlschrank lagern: das Brot trocknet aus und das Aroma leidet stark
  • sehr hohe Luftfeuchtigkeit ist ebenfalls problematisch
  • nicht neben dem Fenster, Kühlschrank oder Herd, denn für die Aufbewahrung im Brottopf ist gleichbleibende Zimmertemperatur wichtig

 

Echt für jeden etwas dabei

Ob unsere Klassiker, wie das Weinviertler Landbrot, knackiges Gebäck, Torten, Snacks, Plundergebäck oder Saisonelles - unser ganzes Geier Sortiment finden Sie unter Produkte.

Der Geier Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Geier Newsletter!

Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung des Newsletters.